Medienpaket „Der kleine Prinz“

Sep 15, 2021 NEWS

Im 2. Halbjahr des Schuljahres 2020/21 wurde das Medienpaket zur Behandlung des Werkes „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry vom Förderverein der Wendenschloss-Schule finanziert.
Es bestand aus einem Film, in dem eine Theateraufführung wiedergegeben wurde und einer Arbeitsmappe mit Unterrichtsmaterial für die Klassenstufen 1 bis 6.

Auf Beschluss der Fachkonferenz Deutsch sollte das Paket in jeder Klasse zum Einsatz kommen.
Für die Schüler unserer Schule bot es einen willkommenen Ausgleich zu Theaterbesuchen, die aufgrund der Corona-Maßnahmen ausfallen mussten.

Einige Kolleginnen haben ihre Erfahrungen in einem kurzen Feedback verfasst:
Die Kinder zeigten durchweg Interesse an der Aufführung, auch wenn das ungewohnte Zusammenspiel von Schauspielkunst, Puppenspieler und Bühnenbildgestaltung viel Klärungsbedarf mit sich brachte. Das mitgelieferte Begleitmaterial bot den Lehrerinnen einen guten Orientierungsrahmen, um das Thema Freundschaft in der schwierigen Zeit der Schulschließung und des Wechselunterrichts aufzugreifen.

Die Schüler und Schülerinnen beschäftigten sich darüber hinaus mit der Biografie des Autors, Fragen zur Handlung und künstlerischen Aufgaben im Zusammenhang mit dem Werk.

Da die Theateraufführung nicht den kompletten Originaltext widerspiegelte, bot sich hier auch viel Raum, um andere Präsentationsformen wie zum Beispiel ein Hörspiel zu den fehlenden Szenen oder das Nachlesen im Buch zum Einsatz kommen zu lassen.

Der Fachbereich Deutsch möchte sich somit noch einmal herzlich für die Finanzierung des Medienpakets bedanken, durch die die Vermittlung des Klassikers auf kindgerechte Weise ermöglicht wurde.

Anja Friese (FB-Leiterin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.